Bekannt als Doktorfische oder SPA FISH, die Garra Rufa unterscheiden sich durch ihre Fähigkeit kranken und toten Epithelzellen aus der menschlichen Haut zu entfernen, und sie frischer zu machen. Es ist wichtig, dass die Fische Garra Rufa sich nur mit der oberen toten Hautschicht füttern und nie mit lebendigen und gesunden Zellen.

Die Speichel des Heilfisches enthält das Enzym Dithranol, das eine günstige Wirkung auf die Haut hat und desschalb wird in der Medizin verwendet, Cremes und Lotionen zu machen, die die Haut wieder herstellen und verjüngen.

Diese Eigenschaften der Fische werden in der Behandlung von vielen Krankheiten, wie Psoriasis , Nervodermitis usw. wirksam angewendet.
Sie aktivieren die Akupunkturpunkte der Füße (Nervenpunkte aller lebenswichtigen Organe), welche die Blutzirkulation stimulieren und das Nervensystem ausgleichen können. Entlasten Sie den Körper und erreichen ein allgemeines WELLNESS- und RELAXgefühl Das Gefühl kann man mit einem angenehmen Kitzel verglichen werden, dann sind Sie ausgeruht. Neben der entspannenden und beruhigenden Wirkung des Verfahrens ist eine Verbesserung der Haut. Es wird spürbar weich, sanft und geschmeidig.

error: Копирането забранено! Copying not allowed!